Hetzkampagne von Geres gegen Umweltschützer

Die Rhein-Zeitung berichtet über die Versuche von GERES, die Umweltschützer von NABU zu diskreditieren. Der Nabu spricht dabei von einer “Hetzkampagne”. So habe Norbert Wiemann von Geres verbreitet dass der Nabu bestechlich ist. Dieser habe Geld dafür verlangt seine Einsprüche zurück zu nehmen. Wieder einmal wird bei Geres wohl mit schmutzigen Tricks gearbeitet!